Fachschaftsrat der Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Göttingen

Im folgenden Teil wollen wir euch überblickshaft die Gremienstruktur der Universität Göttingen vorstellen. Falls ihr dazu fragen habt zögert nicht uns eine Mail zu schreiben oder bei unserem Plenum vorbeizuschauen.

Generell teilen sich die Gremien in die der akademischen und der studentischen Selbstverwaltung.

Die akademische Selbstverwaltung wird dabei von allen Studierenden, Lehrenden und Angestellten der Universität gewählt. Sie ist für alles zuständig, was nicht ausschließlich Studis betrifft — also z.B. Verwendung von Studienbeiträgen/Studienqualitätsmitteln, Prüfungs- und Studienordnungen, Berufungen, die generelle Ausrichtung der Universität, die Haushaltsführung und so weiter. Dabei gibt es eine Art föderalen Aufbau: Zentrale Einrichtungen bestimmen über die gesamte Universität (wobei die Universitätsmedizin einen Sonderstatus hat), fakultäre Einrichtungen bestimmen über die jeweiligen Fakultäten. Dann gibt es noch Institutsgremien, die sich um einzelne Fächer kümmern.

Die studentische Selbstverwaltung kümmert sich um die Vertretung aller Studis, und hat "insbesondere die hochschulpolitischen, sozialen und kulturellen Belange der Studierenden in Hochschule und Gesellschaft wahrzunehmen" (§20 Niedersächsisches Hochschulgesetz). Sie kümmert sich also z.B. um Dinge wie das Stilbruch, die Semestertickets, sowie Angebote wie Projekte, Veranstaltung(sreihen) uns so weiter. Hier wird auch wieder quasi föderal gegliedert, die uniweite Selbstverwaltung wird durch Studierendenparlament und Allgemeinen Studierendenausschuss hauptsächlich gebildet, auf Fakultätsebene gibt es das Fachschaftsparlament und den Fachschaftsrat (uns!) und auf Fächerebene die Fachgruppen.

Im Folgenden wird auf die fakultären Einrichtungen eingegangen, weitere Infos findet ihr in der Übersicht rechts.

  • Der Fachschaftsrat ist das Gremien der studentischen Vertretung. Darüber hinaus gibt es noch Fakultätsgremien in denen Vertreter*innen aller Statusgruppen (Professoren, Mittelbau, nicht-wissenschaftliche MitarbeiterInnen) sitzen – auch studentische Vertreter*innen.

    Neben den fest eingerichteten Kommissionen, die hier auf den Unterseiten zu finden sind, gibt es noch die Berufungskommissionen,...

  • Fachschaftsparlament (FSP)
    Für jede der 13 Fakultäten an unserer Uni gibt es eigene Fachschaftsparlamente, die von den Studierenden der jeweiligen Fakultäten gewählt werden. Wenn ihr an zwei Fakultäten immatrikuliert seid, werdet ihr zunächst einer Primärfakultät zugeteilt, an der ihr wählen könnt. Über einen Antrag könnt ihr die Primärfakultät wechseln....

© 2016 — Fachschaftsrat Sozialwissenschaften der Universität Göttingenlast updated: 05.04.2017